Architekt Hamburg | Wann der Architekt haftet | Hamburg 

Hamburg Architekten , Architekt für Hamburg Architekt


Hamburg Architekt , Architekten, Hamburg, Bauplanung, Bauleitung, Entwurf, Entwurfsverfasser, Bauantrag, Bauanträge Architekt Hamburg | Wann der Architekt haftet | Hamburg

Auch in diesen Orten habe ich...
Hamburg |





Diese Referenz für Architekten , Architekt für Hamburg Hamburg-Altona ist 0km von Hamburg entfernt. [Datensatz-Nr.:1141]

Sporenbelastung messen, Schimmeltest in Hamburg Altona ein Bausachverständiger aus Hamburg kam zum Schimmeltest

Hier wurde ein Bausachverständiger aus Hamburg nach Hamburg gebeten von einenm Architekt in Hamburg der einen alten Wasserschaden und in der Folge davon eventuellen Schimmel Schimmelpilze nicht richtig einzuordnen vermochte. Hier hat der Bausachverständige die Sporenbelastung gemessen in Form einer Luftkeimprobe im Impaktionsverfahren. Wie sich herausstellte, gab es keine besondere Belastung durch Schimmel, nachdem die Schimmelpilzproben bebrütet waren.Tags Architekt in Hamburg Schimmel Schimmelpilze Bausachverständiger Hamburg Schimmeltest.



Auch in diesen Orten habe ich...
Hamburg |




Diese Referenz für Architekt Neu Wulmstorf Architekten , Architekt für Hamburg ist 20km von Hamburg entfernt. [Datensatz-Nr.:1096]

Kollegenhilfe für Architekt aus Hamburg

Ein Kollege - ein Architekt aus Hamburg - war hier zur Beurteilung eines Schaden gerufen worden. Dies ist dem Architekt noch nicht untergekommen, deshalb fragte der Architekt aus Hamburg mich als Baugutachter. Er vermutete eine besondere Form von Schimmel. Schimmel war das natürlich nicht, sondern echter Hausschwamm. Mit solch einen Schwammschaden ist nicht zu spaßen. Baufachleute bezeichnen den echten Hausschwamm auch als den Krebs des Hauses. Der Schwammschaden wurde nach der Beurteilung durch mich als Baugutachter sofort saniert. Tags Architekt, Baugutachter, Schimmel, echter Hausschwamm, Schwammschaden



Auch in diesen Orten habe ich...
Hamburg |






Diese Referenz für Architekt Dassendorf ist 24km von Hamburg entfernt. [Datensatz-Nr.:1165]

Angebliche Fehlleistung durch Architekt aus Hamburg

Der Architekt aus Dassendorf soll Planungsfehler an dieser Immobilie in Hamburg begangen haben. Hier habe ich als Gutachter für Bauschäden überprüft was der Architekt verbrochen haben soll. Der Architekt aus Dassendorf hatte die Genehmigungsplanung für diese Immobilie in Hamburg gemacht. Die Bauleitung vor Ort in Hamburg hatte die Bauherrenschaft aus Hamburg aber aus Kostengründen den Architekt nicht übertragen. Es wurde in Hamburg anders Gebaut als der Architekt aus Hamburg plante. Damit war der Architekt aus der Haftung. Sonst hätte man den Architekt auch die Bauleitung an der Baustelle in Hamburg übertragen müssen. Durch die Fehlleistungen des Architekten ders Bauträgers gab es aufsteigende Feuchtigkeit, die Horizontalsperre in Form einer Z Folie war nicht fehlerfrei eingebaut Ein typischerweise nur der Bauleitung auffallender Bauschaden. Bei der Bauabnahme zu der der Architekt wieder gerufen wurde war dies ein verdeckter Mangel Tags Horizontalsperre falsch Baugutachter für Schäden an Immobilien in Hamburg Architekt aus Hamburg Architekt Architekten Architektenhaftung in Hamburg Aufsteigende Feuchtigkeit Bauabnahme Bauleitung in Hamburg








Diese Referenz für Architekt Buchholz in der Nordheide ist 29km von Hamburg entfernt. [Datensatz-Nr.:1156]

Ein Architekt weiss alles? Ein Architekt kann alles, ein Architekt beherrscht Bauphysik, ein Architekt ist Baubiologe

mancher Architekt meint er ist Universalgelehrter. Die Hauseigentümerin aus Hamburg hatte Probleme mit Ihrem Mieter wegen Schimmel und wandte sich vertrauensvoll an Ihren Architekten in Hamburg. Die Mieterin beklagte Ihre Erkrankung aufgrund Schimmelpilz in der Wohnung. Der Architekt machte einen Do it yourself Schimmeltest und spielte sich als Baubiologe auf. Nach drei Tagen (!) Brutzeit hat er erkannt das dieser Schimmel nicht gefährlich ist, er als Baubiologe kann das beurteilen. Er hat den Schimmel dann totgespritz und sich mit den Worten empfohlen, man müsse hier einfach nur mehr Lüften. Später war ich hier als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden mit dem Schwerpunkt Schimmel / Schimmelpilze tätig. Für die medizinischen Sachen zog ich einen Umweltmediziner aus Hannover hinzu, welcher sich auch als Baubiologe betätigt. Wir haben das Problem mit dem Schimmel gelöst, Schimmelpilze sind dieser Wohnung jetzt fremd und die Schimmelallergie hat man nun auch im Griff. Hätte der Architekt sich nicht als spezieller Sachverständiger für Schimmelpilze und Baubiologe aufgespielt, hätte die Eigentümerin sich über 2000 € sparen können, soviel wollte der Architekt und Baubiologe für seine Tätigkeit haben. Anmerkung: Den Beruf Baubiologe gibt es gar nicht. Menschen die sich besonders im Bereich der Gesundheit auskennen bezeichnen sich nur sehr oft als Baubiologi Zu dem Bild : Schimmel Schimmelpilze bekommt man nicht durch totspritzen entfernt. So sah es schon nach 1 Woche wieder aus. Eine klassische Wärmebrücke die nicht die Mindestanforderungen an den Wärmeschutz erfüllt. Ein klarer Baumangel, der nichts mit






Diese Referenz für Architekt Walsrode ist 84km von Hamburg entfernt. [Datensatz-Nr.:1146]

Thermografie für Energieberater aus Walsrode

Obwohl ich selbst Energieberater bin habe ich hier in Walsrode eine Thermografie für einen anderen Energieberater für seine Energieberatung gemacht. Thermografie wird zusätlich zur Energieberatung mit 100 € vom Bafa gefördert.Die wollte der Energieberater zusätzlich zur Förderung der Energieberatung mitnehmen. Als Bausachverständiger informiere ich Sie umfassend zu den Förderungen der Bafa und der Kfw Bank. Gefördert werden Bauleitung durch amtlich anerkannte Gutachter die Qualifikation als Architekt reicht nicht aus. große Energieberatung Solarthermie-Anlagen zu Brauchwassererwärmung aber auch zur Heizumgsunterstützung , Thermografie, Blowerdoor-Test. Tags Blowerdoor Thermografie, Energieberatung Energieberater, Gutachter Energieausweis, Architekt Walsrode



Auch in diesen Orten habe ich...
Hamburg |

Sachverständiger für Schäden an Gebäuden
Beratung beim Hauskauf

Telefon 05753 - 3030 405 - E.-Mail info@bausachverstaendiger-kraemer.de


Hans-Uwe Kraemer -
Sachverständiger für Schäden an Gebäuden

Als Sachverständiger für Schäden an Gebäuden, manche sagen auch Bausachverständiger arbeite ich gern für private Auftraggeber in Hamburg, hier mache ich für Sie undurchsichtige Sachverhalte unabhängig und ohne eigenes wirtschaftliches Interesse transparent, um Ihnen vorteihafte Entscheidungen zu ermöglichen. Damit Sie wissen, wie weit mein Sachverstand reicht, meine Vita >>>

Beratung beim Hauskauf

Ein Haus kauft man wie gesehen, doch sehen Sie alles? Haben Sie Messgeräte um hinter die schöne Fassade zu sehen? Bei der Haus-Kaufberatung helfe ich als Gutachter, für den die Bewertung von Schäden an einer Immobilie tägliche Routine darstellt. Mehr zur Hauskauf-Beratung in Hamburg >>

Schimmel / Schimmelpilze streiten lohnt sich nicht

Schimmel in Wohnungen ist ein leidiges Thema und die Probleme mit Schimmel werden immer mehr. Bevor Sie sich streiten, sollten Sie sich Hilfe holen von einem Sachverständigen für Schäden durch Schimmel.

Mehr zu Schimmel Schimmelpilze und Schimmeltest >>

Energieberatung, Energieausweis Fördermittel

Der Energieausweis ist Pflicht! Über den Sinn vom Energieausweis oder Energiepass kann man streiten, aber Sie müssen den Energieausweis erstellen lassen. Ich bin als anerkannter Sachverständiger berechtigt den Energieausweis zu erstellen mehr >>

Transparente Kosten - aktuelle Preise

Was kostet ein Gutachten in Hamburg - welchen Preis hat ein Sachverständiger für Schäden an Gebäuden ? Ich nenne Preise incl. Anfahrt in allen Landkreisen in denen ich arbeite.Sie werden weitergeleitet auf die Website bauexperte.com Preislisten - Landkreisauswahl

Immobilie verkaufen - so erreichen Sie mehr

Sie wollen einen guten Preis für Ihre Immobilie erzielen? Lassen sie ein Qualitätsgutachten für Ihre Immobilie erstel-len. Mit solch einem Gutachten schützen Sie sich auch vor Schadenersatzforderungen, falls Ihr Nachfolger nicht richtig lüftet. Immobilien verkaufen in Hamburg >>

Thermografie, Blowerdoor-test, Qualitätssicherung beim Hausbau

Qualitätsmanagement beim Bauen. Im Winter- vor dem Ende Ihrer Garantiezeit - sollten Sie nochmal einige Tests durchführen lassen. Hierbei sollten Wärmebrücken untersucht werden mit Thermografie, Zugluftstellen mit Blowerdoor-test und ein Schimmeltest. Mehr dazu >>